Thomas Bengner
        




RobotAutomation - Verteilte Datenverarbeitung zentral steuern
Bedienerlos PDFs erstellen, Listen drucken, mailen, etikettieren und EDI verarbeiten
"Robots" heissen unsere speziellen Automations-Anwendungen, die wir im Jahr 2000 entwickelten. Sie sorgen für die optimale Integration von Grossrechnern in die PC-Welt. Auf einmal konnte Ihre Grossrechner Etiketten drucken, PDF-Listen erstellen, Mails versenden und empfangen, EDI-Konverter ansteuern, Daten mit anderen IT-Systemen austauschen. Dafür sorgen unsere Robot-Anwendungen und unser RobotControl-System auf dem Grossrechner. Sie kontrollieren damit den Datenaustausch zwischen Ihrem System und der PC-Welt.

Thomas Bengner

ListRobot - Listendruck und automatische PDF-Erzeugung

Mit unserem ListRobot können Sie Formulare und Listen designen das Layout und in einer Datenbank speichern. Diese Layouts stehen Ihnen danach unternehmensweit zur Verfügung. Ein in ihrem Intranet installierter ListRobot, liest diese Layout und mischt es mit Ihren Druckdaten. Die Listen können sofort gedruckt werden oder als PDF ausgegeben.

Zusätzlich können Sie mit unserer WebSpool-Anwendung die PDF-Files über das Internet verfügbar machen. So ist es z.B. möglich, einen ListRobot in Deutschland für die PDF-Erzeugung Ihrer Lieferscheine einzusetzen, während Ihr Büro in New York die fertigen PDF-Formulare bequem über das Internet ausdruckt. Für die Abwicklung unser Logistik-Etiketten findet parallel zum Etikettendruck eine Datenausgabe statt, die von unserem "MailRobot" an das Logistik-Unternehmen übertragen wird.

Unsere Layout-Verwaltung sorgt für optimalen und unternehmensweiten Zugriff auf Ihre Formular-Vorlagen. Sie können jederzeit ein vorhandenes Layout abändern. Ihre im Einsatz befindlichen ListRobot-Stationen holen sich automatische den aktuellen Stand der Listen-Vorlage. Kopieren Sie komplexe Layouts über unsere Verwaltung und pflegen Sie bequem Ihre Feldlisten für Ihre individuellen Formulare. Bestimmen Sie den zeitlichen Einsatz Ihrer Robot-Stationen, um Störungen Ihres nächtlichen Batch-Betriebes auszuschliessen. Finden Sie schnell gedruckte Daten in dem RobotControl-System wieder und öffnen Sie die Positionen zum Nachdruck.

Thomas Bengner

Thomas Bengner

Etikettenrobot - Etiketten designen und automatisiert drucken

Mit unserem BarcodeRobot können Sie Etiketten designen und in einer Mainframe-Datenbank speichern. Dieses Layout steht Ihnen danach unternehmensweit zur Verfügung. Ein in ihrem Intranet installierter BarcodeRobot, liest dieses Layout und mischt es mit Ihren Druckendaten. Zusätzlich ehaben Sie ein zentrales Verwaltungssystem auf Ihrem Mainframe zur Verfügung. Sie können jede einzelne Druckstationn bezüglich der Etikettierung überprüfen und verwalten.

Unsere Layout-Verwaltung sorgt für optimalen und unternehmensweiten Zugriff auf Ihre Etiketten-Vorlagen. Sie können jederzeit ein vorhandenes Layout abändern. Ihre im Einsatz befindlichen BarcodeRobot-Stationen holen sich automatische den aktuellen Stand der Etiketten-Vorlage.

Thomas Bengner

Thomas Bengner Thomas Bengner

MessageRobot - Erzeugt PDF-Files und versendet diese als EMail oder empfängt EMails

Mit dem MessageRobot gestalten Sie Ihre Formulare über einen speziellen Designer. Gespeichert werden die Layouts in einer Datenbank. Der MessageRobot liest aus dem RobotControl-Dateisysten die für ihn bestimmten Daten und lädt automatisch das gewünschte Layout auf den Arbeits-PC. Dann mixt er das Layout automatisch mit Ihren Daten. Auf Wunsch entsteht dann ein PDF-File, dass er vollautomatisch an einen Empfänger mailt. Natürlich ist auch die Versendung von "Nur"-Text Mails möglich.

EdiRobot - Übermittelt Wawi-Daten an EDIFACT-Systeme

Mit dem EDIRobot kann die Kommunikation zwischen einem Warenwirtschaftssystem und einem EDIFACT-Konverter automatisiert werden. Der EDIRobot beschickt den EDI-Konverter mit Daten für die Versendung von ORDERS,INVOIC oder PRICAT-Daten. Empfangene Daten werden von dem EDIRobot aus dem EDIFACT-Konverter gelesen und kundenindividuell verteilt. Für bestimmte Kunden sind einzelne Scripte hinterlegt. Über diese Scripte wird die Verarbeitung gesteuert. Der Zugriff kann über OLE-Automation erfolgen.

DataRobot - Transportiert WaWi-Daten automatisiert auf andere IT-Systeme

Mit dem DataRobot werden vollautomatisch diverse Daten aus einem WaWi-System per FTP übertragen Ein Script-Interpreter ermöglicht automatisierte Archiverungsfunktionen. Es können Kopierbefehle mit internen Variablen hinterlegt werden. Zusätzlich können Mainframe-Programme angestartet werden. Der DataRobot kann im SEND oder RECEIVE-Modus arbeiten. Für jede übertragene Datei wird der Scriptinterpreter mit entsprechenden Befehlen ausgeführt.

PC to HOST SUB-Marke
HOST to PC SUB-Marke
PC to FTP SUB-Marke
FTP to PC SUB-Marke

Jedes Kommando kann für den Transfer vieler Dateien stehen. Wurde ein SUB-Block-Parameter mit angegeben, wird für jede Datei dieser SUB-Block ausgeführt. Folgende Kommandos können in SUB-Blöcken stehen : RENAME, COPY, ERASE, PAUSE, CALL. Zusätzlich stellt der Script-Interpreter einen Satz von Laufzeitvariablen zur Verwendung als Parameter bereit. Thomas Bengner

RobotControl - Robots konfigurieren, verwalten und Datenströme überwachen. Mit dieser speziellen Mainframe-Lösung können Sie zentral alle Einstellungen für Ihre Robot-PCs vornehmen. Sie können Datenpakete einsehen, oder umleiten. Sie können den zeitlichen Einsatz der Robot-PC einstellen. Mit RobotControl bestimmen Sie, was für Daten der jeweilige Robot genau empfangen soll und welche Art der Verarbeitung er durchführen soll.

Thomas Bengner
Thomas Bengner
Thomas Bengner
Thomas Bengner

Congo - Programmierbare Datentransfer-Abläufe mit eigener Scriptsprache Congo ist eine Script-Sprache, mit der Sie ein Fenster mit Menü erzeugen können. Als Power-User können Sie die einzelnen Menüpunkte mit Scripte verknüpfen, die Datentransfers durchführen und Verarbeitungen anstarten.

Congo benutzt spezielle Mainframe-Tabellen, um organisiert bestimmte Daten von Host auf ein PC-System zu übertragen und um eventuell nachfolgende Konverter anzustarten. Auch der Rücktransport von Daten auf den Mainframe ist möglich. In beiden Fällen greift Congo über ODBC bzw. OLE/DB auf die Mainframe-Datenbanken uns startet anschliessend die Verarbeitung, bzw. Datenübernahme in das Wawi-System an. Z.B. können Daten für die Zoll-Abwicklung, Etikettierung oder Faktura-Konvertierung übernommen werden.

Thomas Bengner
Thomas Bengner
Thomas Bengner







Thomas Bengner


Thomas Bengner




Thomas Bengner




           

            Copyright © 2018 - Mechanismo Software Thomas Bengner | Alle Rechte vorbehalten.                                                                                                 Kontakt     Datenschutz     Disclaimer     Impressum